Schriftgröße: normal groß größer

Lebensqualität in Tellingstedt stärken – medizinische Versorgung sichern

22.04.2018

Lebensqualität in Tellingstedt stärken – medizinische Versorgung sichern

 

Unser ländlicher Zentralort lebt davon, dass eine gute Infrastruktur vorhanden ist, die z.B. geprägt ist von Arztpraxen für Allgemeinmediziner, Fachärzte, Zahnärzte und einer Apotheke.

 

Diese vielseitigen Angebote der medizinischen Versorgung gilt es zu erhalten und wenn möglich unter Berücksichtigung der Auswirkungen des demografischen Wandels sogar auszubauen.

 

In den kommenden Jahren werden Ärzte aus Altersgründen Praxen aufgeben und womöglich keinen Nachfolger finden. Deshalb müssen wir uns bereits heute um das Thema kümmern. Als WGT setzen wir uns

- für die Beratung interessierter Ärzte und die Vermittlung geeigneter Gebäude ein

und

- die Übernahme der Trägerschaft eines medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) als eine für Ärzte attraktive und zukunftsorientierte Variante.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Lebensqualität in Tellingstedt stärken – medizinische Versorgung sichern