Schriftgröße: normal groß größer

WGT zur Kommunalwahl am 6. Mai 2018

01.05.2018

 

Liebe Tellingstedterinnen und Tellingstedter,

 

die freiheitliche Demokratie braucht mehr als jede andere Staatsform die Gestaltungs- und Überzeugungskraft sowie die Leidenschaft ihrer Bürgerinnen und Bürger. Seit über fünfzig Jahren steht die Wählergemeinschaft Tellingstedt (WGT) innerhalb der Gemeinde Tellingstedt für dieses Leitbild.

Der faire und konstruktive Meinungsaustausch mit unseren politischen Mitbewerbern ist uns dabei besonders wichtig. Dies hat in den zurückliegenden Wahlperioden unter Führung unseres Bürgermeisters Helmut Meyer zu einer erfolgreichen Arbeit für die Gemeinde Tellingstedt entscheidend beigetragen.

An diesen Erfolgen möchte die WGT anknüpfen und offensiv mit einem engagierten und kompetenten Team die Themen der Zeit angehen als da sind:

 

 

Städtebauförderung für vom Bürger anerkannte Projekte nutzen

Begegnungsstätten für alle Generationen schaffen

Ausweisung weiterer Baugebiete im B-Plan Heider Straße

Flächendeckende Versorgung mit Glasfaserkabel

bedarfsgerechte und bezahlbare Kinderbetreuung

Unterstützung der pädagogischen Angebote unserer Schule

Medizinische Versorgung sichern

Kommunalpolitik ist die Begegnung mit den örtlichen Realitäten.

Wann, wenn nicht jetzt, sollten wir die öffentliche Infrastruktur zukunftsfähig machen? Mit dem angebotenen Förderprogramm der Städtebauförderung können wir viel erreichen. Eine solide Haushaltsfinanzierung ist die Grundlage dafür, dass diese notwendigen Investitionen auch geleistet werden können.

Am 06. Mai 2018 sind Sie aufgefordert, Ihre Stimme abzugeben. Sie entscheiden mit Ihren drei Kreuzen auf dem Stimmzettel, wer in Zukunft in Tellingstedt die Verantwortung tragen soll. Durch Ihre Stimmabgabe legen Sie fest, welche Frauen und Männer die nächsten fünf Jahre Entscheidungen treffen, die weit in die Zukunft reichen und damit auch die nächste Generation berühren.

Schenken Sie den engagierten und kompetenten Kandidatinnen und Kandidaten der WGT ihr Vertrauen. Demokratie lebt vom Mitmachen. Machen auch Sie mit - gehen Sie wählen!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Norbert Arens

Erster Vorsitzender der WGT

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: WGT zur Kommunalwahl am 6. Mai 2018